Home  Druckversion  Sitemap 

Kamenzer Schützen beim 12. Treffen Sächsischer Schützenvereine am 18.06.2011 in Bad Muskau

 

Am Sonnabend, dem 18.06.2011 beteiligten sich 11 Kamenzer Schützen mit Gatten am 12.Treffen Sächsischer Schützenvereine in Bad Muskau. Gekrönt wurde das Fest für uns durch die Auszeichnung von Rüdiger Tielck, Vorstandsmitglied der SGK e.V. und Kreisschützenmeister des Sportschützenkreises 6 "Westlausitz" mit dem Ehrenkreuz des DSB in Silber für seine 15-jährigen Verdienste im Vorstand des SSK 6.


0y_2011_horch_SGK_600x400.jpg


Der SSK 6 feiert dank seiner aufopferungsvollen Arbeit in diesem Jahr das 15-jährige Gründungsjubiläum. Wir Teilnehmer an dem Treffen gratulierten Rüdiger herzlich zu der hohen Auszeichnung.

 

Das erlebnisvolle Fest mit Schützenaufmarsch zum Festumzug, angeführt vom Auto  des Grafen von Armin, ein Horch Baujahr 1936, bei dem wir Platz 44 erhalten hatten, kulminierte mit der großen Schützenparade am Präsidium des Sächsischen Schützenbundes vorbei und endete mit einem "Großen Zapfenstreich" auf der Schlosswiese im Pückler-Park.


Neben polnischen Vereinen beeindruckten auch Gastvereine aus den alten Bundesländern mit  ihrer Festkleidungen.

An den Adlerschießen beteiligten sich unsere Mitglieder nur mit erstauntem Zuschauen, wie ein Adlerschießen mit einem Apparat mit fest installierter Flinte inmitten eines belebten Festgeländes mit Brennecke-Geschossen veranstaltet werden kann. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.Im Festzelt fanden anschließend viele Veranstaltungen statt.


Besonders lobenswert an der Veranstaltung war die Teilnahmebeteiligung unserer Mitglieder :


Unser ältestes Mitglied mit 89 Jahren, das Ehrenmitglied der  SGK e.V., Rudolf Zeiler, unser Erfolgstrainer Eike Zeiler mit Gattin Anne, Rüdiger Tielck mit Gattin Brigitte , die Jungschützen Frank Höntsch, der tapfer als Fahnenträger auftrat und  Oliver Volkmer, wie auch der Stellvertreter des Präsidenten der SGK e.V., Christian Walter, Inge Walter die im SSK 6 die Funktion des Schatzmeisters ausübt , Rudi Ryll, Alterspräsident der SGK e.V. und Gudrun Ryll, Schriftführerin im  Vorstand des Vereins. Sie alle vertraten den Verein mit ihrem Anwesenheitsbeitrag würdig.

Wir danken den Veranstaltern für das gelungene Fest.

Rudi Ryll

Weitere Fotos im Webalbum.

 

nach oben 

 

 
CMS von artmedic webdesign