Home  Druckversion  Sitemap 

Trainingszeiten

Schießstand Bernbruch:

Auf dem offenen Feuerwaffen-Schießstand in Bernbruch trainieren wir i. d. R. von März bis Anfang Dezember. Im Januar und Februar ist an jeweils einem Sonnabend Schießbetrieb, sofern es die Witterung zulässt.

Jeden 1. und 3. Sonnabend und jeden 2. und 4. Freitag im Monat findet reguläres Training statt, zum dem Gäste und Interessenten immer gerne willkommen sind.

Unsere Jugendlichen trainieren Montags ab 17.30 Uhr. 

Personen ab vollendetem 18. Lebensjahr können direkt am Schießbetreib teilnehmen. Für Standbenutzung und Versicherung ist eine Gebühr von derzeit 6,00 Euro pro Person zu entrichten.

Munition wird nach Verbrauch berechnet. Sofern keine Erlaubnis zum Munitionserwerb vorliegt, muss die Munition sofort auf dem Schießstand verbraucht werden, eine Mitnahme vom Stand stellt einen Verstoß gegen das Waffengesetz dar.

Druckluftwaffenschießstand Fichtestraße in Kamenz:

*** in Bearbeitung ***

 


Auf Grund der gesetzlichen Vorgaben bitten wir um vorherige Kontaktaufnahme, wenn Jugendliche ab 14 Jahren (Mindestalter) das Kleinkaliberschießen oder ab 12 Jahren (Mindesalter) das Schießen mit Drucklufwaffen ausprobieren möchten. 

Das Schießen mit großkalibrigen Waffen ist erst ab vollendetem 18. Lebensjahr erlaubt.

Der Altersnachweis obliegt dem Schützen, Zweifel lassen sich am einfachsten durch die Vorlage eines gültigen, amtlichen Ausweisdokumentes ausräumen.

Weitere Informationen zum Training für Kinder/Jugendliche finden Sie hier.

 

 
CMS von artmedic webdesign