Home  Druckversion  Sitemap 

Schützen des Schützenkreises 6 treffen sich beim Forstfest


Am Sonntag den 22.08.2011 trafen sich traditionell die Schützen des Schützenkreises
6 zu ihrem Schützentreffen.

Schützenkönig beim Forstfest 2011 der aktiven Schützen des SSK6 Thomas Schlicht aus Hoyerswerda

 

Kreisschützenmeister Rüdiger Tielck eröffnete auf dem Marktplatz von Kamenz dieses Treffen.  Als Gäste waren Landrat Harig, Bürgermeister Dantz, Herr Karl Heinz vom Sächsischen Schützenbund, Herr Winkler von der Ostsächsischen Sparkasse Dresden sowie die amtierende Blumenkönigin von Kamenz erschienen. 

Die Kapelle aus dem tschechischen Kollin mit ihren tanzenden Mädchen gaben immer wieder Einlagen, im Wechsel mit der Kapelle von der Stadt Kamenz. Nachdem die Reden und Grußworte verklungen, der Dank an die Vereine durch die Gäste gesprochen waren, kam es zur Auszeichnung verdienstvoller Schützen. Auch von der Schützengesellschaft Kamenz wurden Eike Zeiler, Dieter Raack und Christian Walter geehrt.

Anschließend übernahm Herr Winkler von der ostsächsischen Sparkasse Dresden  die Auszeichnung der Sieger des Sparkassenpokales und des Landessportbundes Bautzen vor. Otto Plünzig von SG Kamenz e.V.,  Roland Großmann und Benedikt Krainz erhielten die Pokale. Die Schützengesellschaft Kamenz e.V. bekam den Wanderpokal vom Schützenverein Pulsnitz zurück.

Danach marschierten die 14 Vereine in Richtung Forst. Hier wurde das Adlerschießen der Vereine mit einem Kanonensalut eröffnet. Desgleichen das Adlerschießen der Bürger. Am Ende wurde Herr Vogel von Jesau Schützenkönig der Bürger. Bei den Aktiven konnte Thomas Schlicht vom Schützenverein 1919 e.V. Hoyerswerda den letzten Span abschießen und wurde der neue Schützenkönig des Forstfestes 2011. Den Titel eines Marschalls erkämpfte  sich Rüdiger Tielck und das Kleinod gewann Christian Walter beide von der Schützengesellschaft Kamenz e.V.

Es war ein gelungenes Fest. Einen Dank an alle, die an der Organisation beteiligt waren.


Claus Liebisch


Link zum Webalbum mit vielen Fotos

nach oben
 
CMS von artmedic webdesign