Home  Druckversion  Sitemap 

Schießstand 

Mit der Neueröffnung der wiedererrichteten 50-Meter-Bahn am 21.09.2012 steht nach langer Zeit endlich wieder eine Langwaffenbahn zur Verfügung, die für max. 7.000 Joule Geschossenergie zugelassen ist.

50-Meter-Bahn

Die Abnahme erfolgte am 20.09.2012. Jetzt folgen noch weitere bauliche Maßnahme, um auch das "Drumherum" für Schützen und Besucher attraktiver zu gestalten.

Nachfolgende Angaben sind somit veraltet:

Unsere Mitglieder trainieren gemäß der jeweiligen Schießsportdisziplinen auf dem Schießstand Bernbruch und/oder auf dem Luftgewehrschießstand in der Fichtestraße in Kamenz.

 
Blick vom Parkplatz auf den Eingang der Schießanlage

Die Schützengesellschaft Kamenz e. V. teilt sich den Schießstand mit der Polizeischule. Wir laden Sie ein, während unserer Trainingszeiten den Schießstand zwischen Kamenz und Biehla zu besuchen. Die unten stehende Anfahrtsskizze hilft Ihnen das Areal zu finden, falls Sie den Standort der Anlage noch nicht kennen sollten.

Zur Zeit trainieren die Kleinkaliber- und Großkaliberschützen auf den 25-Meter Bahnen. Die auf dem Gelände befindlichen 50-Meter Bahnen sind zur Zeit leider nicht für den Schießbetrieb zugelassen.

Blick auf die 25-Meter Bahn
 

Welche Waffen bzw. welche Kaliber geschossen werden dürfen, ist in der Schießstandordnung festgelegt.

 

 

Durch viel Engagement der Mitglieder konnte im Jahr 2002 ein gemütlicher Begegnungsraum beim Schießstand in Bernbruch geschaffen werden.

 
Blick in den Vereinsraum

Von der gemütlichen Stube aus kann man entspannt den Schützen beim Training oder Wettkampf zusehen

                     

Blick von der Eingangstür in den Vereinsraum

Blick von der Tür in den Vereinsraum

 

Anfahrtsskizze Schießstand Bernbruch

Anfahrtsskizze

 

Lage des Schießstands (Google Maps)


Oder auf 1001-stadtplan.de !

Luftgewehrschießstand

Unsere Luftgewehrstände

Im Keller des Ärztehauses auf der Fichtestraße 15 in Kamenz befinden sich unsere Luftgewehrstände, die mit Scheibenzuganlagen ausgestattet sind. Hier findet Montag bis Freitag Training statt, zu dem Interessierte gerne willkommen sind. Es stehen genügend Vereins-Luftgewehre und -pistolen zur Verfügung. Die genauen Öffnungszeiten findet man [hier].

nach oben

 
CMS von artmedic webdesign